Smart 450 geht aus

Nur ein kleiner Beitrag; sollte euer Smart 450 Baujahr 2006 einfach mal den Motor abschalten, egal ob auf der Autobahn oder auf der Landstrasse müsst ihr einerseits vorsichtig auf den Standstreifen rollen, euch aber deshalb keine Sorgen machen. In 90% der Fälle ist es der obere Totpunkt Sensor, das musste ich auch erst lernen als ich wie verrückt diesen seltsamen Fehler bemerkt habe. Der Bordcomputer kann ohne diesen Sensor nicht mehr nachvollziehen wie die Kurbelwelle steht und das Lustige: aus diesem Grund schaltet er den kompletten Motor ab, was wirklich ziemlich krass und meiner Meinung nicht nötig wäre. Für sowas sollte es einen Notlauf geben. Wie auch immer, ich empfehle diese sehr gute Anleitung, man muss zwar ein paar Teile abbauen um an den Sensor zu gelangen, aber am Smart ist man gewohnt, dass Reparaturen unbequem sind.

Sensor messen:
Falls ihr euren Sensor messen wollt, messt den Widerstand und erhitzt den Sensor dabei vorsichtig mit dem Feuerzeug, bei meinem brach er ab einer bestimmten Temperatur zusammen, was dann den Bordcomputer dazu veranlasst, den Motor während der Fahrt abzuschalten.

 

Hier nun die Youtube Anleitung die ich damals gefunden habe:
https://www.youtube.com/watch?v=8pDegOX5vRM