Rancilio Silvia E automatische Abschaltung und Umbau auf alte Version V4 mit funktionierenden Lampen

Liebe Rancilio Silvia Fans,

viele kaufen sich das aktuelle Modell Rancilio Silvia E (V5) und ärgern sich dann über die automatische CPU gesteuerte 30 Minuten Abschaltung. Ich wollte meine Silvia mit einer Zeitschaltuhr betreiben um schon morgens vor einer warmen Espresso Maschine zu stehen. Jeder Kenner weiß aus einer kalten Maschine kommt kein echter Espresso. So habe ich mich auf die Suche gemacht nach einer DIY Anleitung zum Umbau der Maschine auf die alte Elektrik der Rancilio Silvia V4. Ich bin sofort fündig geworden Zb. hier:

https://www.kaffee-netz.de/threads/neue-version-der-rancilio-silvia-die-silvia-e.95518/page-5#post-1228606

Aber die Sache hat einen Haken und zwar das die grüne Status LED nicht mehr brennt und ebenfalls die schöne Glühlampe im Schalter der Rancilio Silvia V4 nicht leuchtet da nur eine Phase geschaltet wird. Ein solcher Umbau kam für mich als Ästhet (hahhaah) nicht in Frage. Wenn ich sowas umbaue dann richtig! mit voller Funktionalität und ohne die schöne Rancilio Silvia zu amputieren. Also habe ich mich an den Schaltplan gemacht, alles studiert und siehe da es ist ganz einfach! Statt den Schalter zwischen Pin 9 und 10 zu hängen brückt man die beiden und schaltet dann beide Phasen. Ich habe hierzu den Schaltplan umgezeichnet und möchte ihn hier mit euch teilen. Die schöne alte längliche Status Lampe habe ich natürlich auch verbaut. Auch die Rancilio Silvia E speist die kleine gelbe Lampe ebenso wie die V4 mit 230V. So musste ich lediglich die V5 Lampe abknipsen Stecker an die Kabel pressen und die V4 Lampe einbauen und mit neuen Steckern verbinden. 

Anbei die Teile die  ich verbaut habe:

Die schöne V4 Lampe:
https://www.sf-ersatzteile.de/Rancilio-Ersatzteile-fuer-Espressomaschinen/Rancilio-Miss-Silvia-Espressomaschinen/Rancilio/Rancilio-Anzeiger.html

Der schöne V4 Schalter mit integriertem Lämpchen:
https://www.sf-ersatzteile.de/Rancilio-Ersatzteile-fuer-Espressomaschinen/Rancilio-Miss-Silvia-Espressomaschinen/Rancilio/Rancilio-Schalter-Ein-Aus.html

Original Schaltplan:

Und hier mein Schaltplan:

Der Umbau hat ca. 1 Std gebraucht, mann muss beim schneiden des Kabelbaums ein wenig nachdenken. Verdrahtet habe ich alles mit Wago Klemmen und man braucht 4 Stück ca. 30cm Litze um beide Phasen vom CPU hoch zum V4 Schalter zu legen. Anbei ein paar Bilder. Ich hoffe das hilft euch, bei Fragen einfach schreiben! Noch mal vielen vielen Dank an die Leute vom kaffee-netz.de die ihr Wissen mit mir geteilt haben und das ich nun ein wenig erweitern konnte.

Ich wünsche euch viel Spass beim Basteln!

 

4 Kommentare

Kommentieren →

Hallo Matthias,

mit Hilfe Deiner Anleitung und der verlinkten Beiträge auf dem Kaffe Netz Forum habe ich meine Silvia auf V4 Schalter und Heizlampe umgerüstet und die Abschaltautomatik überbrückt.

Hinweis:
Der V4 Hauptschalter liegt auf der Zeichnung 90° auf der Seite im Vergleich zum real eingebauten Schalter. Das bedeutet, er schließt von seinen vier Kontakten jeweils links zwischen oben/unten und rechts zwischen oben/ unten.

Weiterhin ist das brücken der ehemaligen Kontakte 9 und 10 auch mit einer Wago Klemme möglich. Auf der Zeichnung könnte man evt. denken, zwei Klemmen und ein Stück Kabel dazwischen zu verwenden 🙂

Also – danke nochmal für die Vorarbeit.

Gruß
Alex

Hey Alex, freut uns sehr das du unsere Modifikation nachgebaut hast und es funktioniert. Schön zu wissen das andere auch so detailversessen sind wie wir selbst. Empfehl uns weiter und gutes Gelingen bei all deinen anderen Projekten.

Beste Grüße Matthias & Tobias

Hallo Matthias&Tobi,
hast Du noch ein paar genauere Fotos, von der Verkabelung, die Ihr mir zur Verfügung stellen könnt? Welches Kabel umstecken und verbinden? vorher-nachher? Kann ich die jeweils 2 dünnen Kabel der Leuchte auf einen Kontakt zusammen bringen und dann die neue(alteV4) Leuchte anschließen?
Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
LG
Berthold

Hey Berthold,

schön, dass Du unsere Seite gefunden hast, das freut uns sehr! Ohne das nun überheblich ausdrücken zu wollen, eigentlich findest Du alle Infos in unserem Schaltplan, ich weiß mann muss sich wirklich reindenken und klar, auf dem Schaltplan sieht alles einfacher aus als dann im eigentlichen Kabelbaum. Ja und ich weiß, das hört sich Oberlehrerhaft an, aber Du arbeitest mit 230V und musst wirklich sehr, sehr vorsichtig sein!!

Nun konkret zu Deinen Fragen, unser Umbau ist schon eine Weile her und ich kann mich nicht mehr 100% erinnern. Die Original Version hat 2 Lämpchen, die Grüne ist eine LED mit 3V, diese steckt man einfach ab und benutzt die Anschlüsse nicht mehr. Die Gelbe ist zu unserem Glück auch bei der Original Version schon eine 230V Glimmlampe. An deren Kabel kannst Du Stecker aufpressen und diese 1 zu 1 für Deine neue V4 Lampe verwenden und das warst auch schon.

Bei der restlichen Verschaltung im Kabelbaum müsste ich jetzt tief einsteigen und leider haben wir keine weiteren Fotos zur Hand. Soweit ich mich erinnern kann (und das siehst Du bei intensiver Betrachtung auch auf den Fotos oben), wird der N, also das blaue Kabel, glaube ich aufgetrennt und man verlängert das Kabel bis hoch zum Schalter und von dort wieder zurück nach unten zum roten Kabel das Du aber absteckst (ich bin mir nicht sicher!Schaltplan!). Das selbe machst Du mit dem Leiter, der ist glaube ich schwarz (ich bin mir nicht sicher!Schaltplan!) und ziehst diesen nach oben zum Schalter und wieder zurück nach unten. So werden dann nämlich die 230V geschaltet, so wie bei der alten V4 Version. Aber tu das alles mit absoluter Vorsicht, wir können leider für Nichts garantieren und wollen natürlich nicht, dass jemand zu Schaden kommt. Schau Dir die Fotos nochmal ganz genau an und noch genauer den Schaltplan und geh ihn immer wieder durch bis Dir klar ist, wie alles funktioniert.
Wir freuen uns auf Deinen Bericht und drücken Dir die Daumen für Deinen Umbau! Berichte gerne von Deinen Erkenntnissen, dann wird unser Umbau für jeden noch ein wenig einfacher. Viel Spass!

Matthias

Schreibe einen Kommentar